Überspringen zu Hauptinhalt

C2B Consumer to Business

Blockchains beinhalten das Potential, die Rollen von Marktakteuren grundlegend zu verändern, insbesondere die Beziehung zwischen Verbrauchern und Unternehmern neu zu strukturieren oder die traditionellen Rollengrenzen aufzuheben (Verschmelzung der beiden Rollen des Produzenten und des Konsumenten zum „Prosumenten“). Am Beispiel zweier solcher Möglichkeiten – der Ausschreibung geringfügiger Konsumaktivitäten durch den Verbraucher und der differenzierten Verwaltung identitätsrelvanter Daten – wird in diesem Projekt untersucht, welche rechtlichen und technischen Voraussetzungen erfüllt sein müssen, damit solche Neustrukturierungen sowohl von Verbrauchern als auch von Unternehmern gewünscht werden.

Zugehörige Vorträge

Blockchain Couture von Janina da Costa Cruz

French Law and Economics Accociation (AFED), Rennes, Frankreich, am 10. Oktober 2019. Beschreibung: Bei der…

Bekanntheit und Einschätzung der DLT / Blockchain-Technologie in der deutschen Wirtschaft von Andreas Mann

Vernetzungs-Workshop der hessischen Blockchain Center, Kassel, Deutschland, am 17. Juli 2019. Beschreibung: Prof. Mann hielt…

Blockchain Couture von Janina da Costa Cruz

German Law and Economics Association (GLEA), Hannover, Deutschland, am 11. Juli 2019. Beschreibung: Bei der…

Blockchain Couture von Janina da Costa Cruz

Asian Law and Economics Conference (ASLEA), Bangkok, Thailand, am 27. Juni 2019. Beschreibung: Janina da…

Zugehörige Veröffentlichungen

What is in It for Me? Identifiying Drivers of Blockchain Acceptance among German Consumers

Florian Knauer, Andreas Mann (2020). In Journal of the British Blockchain Association (JBBA), Vol. 3…

Chaining Property to Blocks – On the Economic Efficiency of Blockchain-Based Property Enforcement

Janina da Costa Cruz, Aenne-Sophie Schröder, Georg von Wangenheim (2019). In Business Information Systems Workshops.…

C2B statt B2C? – Auswirkungen von Blockchain,Smart Contracts & Co. Auf die Rolle des Verbrauchers

Walter Blocher (2017). In Kenning, Peter und Lamla, Jörn (Hrsg.), Entgrenzung des Konsums, Wiesbaden 2017.…

Softwarelizenzen auf der Blockchain – Ein rechtssicheres Verfahren für das Management von Softwarelizenzen

Alexander Hoppen, Peter Hoppen (2017). In CR 5/2017, 337-348. DOI: 10.9785/9783504386085-008 Weiterführender Link Abstract: [nicht verfügbar]

Zugehörige Dissertationsvorhaben
An den Anfang scrollen