Überspringen zu Hauptinhalt

Disruptive Wirkung der Blockchain-Technologie – Chancen, Grenzen, Regulierungserfordernisse von Walter Blocher

Symposium „Anwendung der Blockchain-Technologie auf die öffentliche Verwaltung“, Speyer, Deutschland, am 3. November 2016.

Beschreibung:
Am Symposium „Anwendung der Blockchain-Technologie auf die öffentliche Verwaltung“, das am 3. und 4. November 2016 an der Deutschen Verwaltungsuniversität Speyer stattfand, beteiligte sich Prof. Blocher mit einem Vortrag zum Thema „Disruptive Wirkung der Blockchain-Technologie – Chancen, Grenzen, Regulierungserfordernisse“.

Prof. Dr. Dr. Walter Blocher

Initiator und Sprecher der DLT-Forschungsgruppe; Co-Leiter der Projekte C2B und Crypto Assets

An den Anfang scrollen