Überspringen zu Hauptinhalt

Halbtägigen Workshop zur Blockchain-Technologie und zum möglichen legislativen Handlungsbedarf im Hinblick auf eine behutsame Regulierung und erforderliche Anpassungen im geltenden Recht von Walter Blocher

Workshop „Einführung in die Blockchain-Technologie“ am BMJV (Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz), Berlin, Deutschland, am 30. Januar 2018.

Beschreibung:
Am 30. Januar 2018 hielt Prof. Blocher gemeinsam mit Herrn Eberhardt von der TU Berlin im Gustav-Heinemann-Saal des BMJV (Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz) einen bestens besuchten halbtägigen Workshop zur Blockchain-Technologie und zum möglichen legislativen Handlungsbedarf im Hinblick auf eine behutsame Regulierung und erforderliche Anpassungen im geltenden Recht.

Prof. Dr. Dr. Walter Blocher

Initiator und Sprecher der DLT-Forschungsgruppe; Co-Leiter der Projekte C2B und Crypto Assets

An den Anfang scrollen