Überspringen zu Hauptinhalt

Blockchain und digitale Währungen von Walter Blocher

Podiumsdiskussion an der Universität Wien, Wien, Österreich, am 16. März 2018.

Beschreibung:
Im vollbesetzten Dachgeschoß des Wiener Juridicums diskutierten Prof. Blocher, Frau Sauerzopf (Österreichische Nationalbank), Prof. Taudes(WU Wien) und RA Völkel (Stadler Völkel Rechtsanwälte GmbH) mit Lehrgangsleiter Prof. Forgó (Universität Wien) am 16. März 2018 bei einer Podiumsdiskussion des Universitätslehrgangs für Informations- und Medienrecht über „Blockchain und digitale Währungen“.

Prof. Dr. Dr. Walter Blocher

Initiator und Sprecher der DLT-Forschungsgruppe; Co-Leiter der Projekte C2B und Crypto Assets

An den Anfang scrollen