Überspringen zu Hauptinhalt

Das disruptive Potential von Blockchains: Chancen auch oder gerade für Verbraucherinnen und Verbraucher von Walter Blocher

11. LaborVerbraucherpolitik, Berlin, Deutschland, am 21. März 2017.

Beschreibung:
Beim von ConPolicy veranstalteten 11. LaborVerbraucherpolitik, das am 21. März 2017 in Berlin stattfand, wurde von Prof. Blocher mit einem Impulsvortrag die Diskussion zum Thema „Das disruptive Potential von Blockchains: Chancen auch oder gerade für Verbraucherinnen und Verbraucher“ angeregt.

Prof. Dr. Dr. Walter Blocher

Initiator und Sprecher der DLT-Forschungsgruppe; Co-Leiter der Projekte C2B und Crypto Assets

An den Anfang scrollen