Veranstaltungen

Wissenschaftlicher Austausch

13.09.2018: Workshop C2B


13.09.2018, 11:00-16:30 Uhr

Universität Kassel, Senatssaal, Mönchebergstraße 3, 34127 Kassel

Blockchains beinhalten das Potential, die Rollen von Marktakteuren grundlegend zu verändern, insbesondere die Beziehung zwischen Verbrauchern und Unternehmen neu zu strukturieren oder die traditionellen Rollengrenzen aufzuheben (Verschmelzung der beiden Rollen des Produzenten und des Konsumenten zum „Prosumenten“). Am Beispiel zweier solcher Möglichkeiten – der Ausschreibung geringfügiger Konsumaktivitäten durch den Verbraucher und der differenzierten Verwaltung identitätsrelvanter Daten – soll im hier vorgeschlagenen Projekt untersucht werden, welche rechtlichen und technischen Voraussetzungen erfüllt sein müssen, damit solche Neustrukturierungen von Verbrauchern und von Unternehmen gewünscht werden.

07.06.2018: Workshop Crypto Assets


07.06.2018, 11:00-15:00 Uhr

Universität Kassel, Senatssaal, Mönchebergstraße 3, 34127 Kassel

Die Blockchain-gestützte Registrierung von Rechten an Grundstücken, beweglichen Sachen und immateriellen Gütern verspricht Vorteile hinsichtlich Rechtssicherheit und Effizienz. Allerdings sind die rechtlichen Rahmenbedingungen, die zweckmäßige technische Umsetzung und der zu erwartende ökonomische Nutzen noch weitgehend ungeklärt. Das von der Metamorphoses GmbH, München, und ihrem Geschäftsführer Otto Philipp Braun geförderte Projekt der DLT-Grundlagenforschung wird daher existierende oder neu zu schaffende rechtliche Regeln für Crypto Assets hinsichtlich ihrer Kompatibilität mit dem übrigen Rechtssystem sowie ihrer Wirkungen auf das Verhalten der Rechtssubjekte und damit auf die gesellschaftliche Wohlfahrt analysieren. Ausgewählten Expertinnen und Experten aus Wissenschaft und Praxis wollen wir die Konzeption des Forschungsprojekts präsentieren, um diese – angeregt durch Impulsvorträge – gemeinsam zu diskutieren und darauf aufbauend die Forschungsfragen zu schärfen sowie das Forschungsdesign feinzujustieren.

16.05.2018: Blockchain · Kryptowährungen · Smart Contracts


16.05.2018, 16:00-19:30 Uhr

Unter dem Dach der etablierten Vortragsreihe „Brennpunkt Medien und Recht“ fand am 16. Mai 2018 im – mit 130 Teilnehmerinnen und Teilnehmern vollbesetzten – Gießhaus der Universität Kassel eine Veranstaltung zum Thema „Blockchain, Kryptowährungen und Smart Contracts“ statt.

23.05.2018: Workshop Trusted Blockchain


23.05.2018, 12:00-16:00 Uhr

Universität Kassel, International House, Mönchebergstraße 11a, 34125 Kassel

Im Rahmen dieses Workshops wollen wir gemeinsam mit Ihnen Anforderungen an Blockchains identifizieren, deren Überprüfung wir im Rahmen des Forschungsprojekts Trusted Blockchain weiterverfolgen werden.